Surfcamp Portugal: DROP IN and Hang Out!

Entspannte Leute, only good vibes, Surfen, Skaten, Yoga:
Das DROP IN ist euer Surfcamp in Portugal – für Anfänger, Fortgeschrittene und erfahrene Surfer ab 18 Jahren.

Im DROP IN in Lourinhã erlebt ihr einen Surfurlaub der besonderen Art. Unser Surfcamp an Portugals Atlantikküste richtet sich an alle ab 18, die in familiärer Atmosphäre ihren Urlaub verbringen und das Surfen in kleinen Gruppen lernen möchten. Aber auch erfahrene Surfer finden bei uns Gleichgesinnte und die besten Surfspots Europas vor der Haustür!

Egal, ob als Alleinreisender, als Paar oder mit euren Freunden, bei uns erwartet euch ein toller Surfurlaub in Portugal – und eine unvergessliche Zeit.


Auf nach Portugal: Das erwartet euch in unserem Surfcamp

Seit über 12 Jahren bringen wir euch in Portugal das Surfen näher – als Sport und als Lifestyle. Egal ob absoluter Beginner oder angehender Pro: Bei uns fühlt sich jeder wohl! Dabei steht immer der Spaß im Vordergrund – unser Motto lautet: only a surfer knows the feeling.

Für den perfekten Surfurlaub in Portugal bieten wir euch:

• Übernachtung in gemütlichen Zimmern, wählt zwischen drei Unterkünften: Resort, Beachlodge oder Beachhouse
• Familiäre Atmosphäre mit persönlicher Betreuung und nur jeweils 16 bis 20 Gäste pro Haus
• Viele Specials in den Häusern: Swimmingpool, Beachvolleyball, Miniramp & Skatebowl, Tischtennis, Kicker……
• Chillareas, Pools, Hängematten und mehrere Terrassen zum Ausspannen
• Surfkurse & Wellenreiten an den besten Spots Europas
• Viele Aktivitäten neben dem Surfen, wie Yoga, Beach-Paragliding, Kartfahren, Trips nach Lissabon…


Unterkünfte im DROP IN Surfcamp Portugal

Das DROP IN Surfcamp Portugal ist eine große Surfer-WG. Die Teamer und Surflehrer wohnen mit euch unter einem Dach und kümmern sich um Euer Wohl, damit Ihr einen großartigen Surfurlaub bei uns in Portugal erlebt!

Ihr könnt zwischen drei Unterkünfte wählen: dem Resort am Ortsrand von Lourinhã und der Beachlodge und dem Beachhouse, den zwei Locations in der Nähe unseres Hausstrandes Praia do Areal. In jedem Haus sind höchstens 16 bis 20 Personen untergebracht, damit ihr euren Urlaub in einer persönlichen und familiären Atmosphäre verbringen könnt.


Fun und Action in der Umgebung

Die Unterkünfte des DROP IN liegen in der Nähe von Lourinhã und Praia da Areia Branca. Wenn ihr vom Surfen eine Pause braucht und den Urlaub für andere Aktivitäten nutzen wollt, seid ihr hier richtig. Beide Orte sind ganz einfach mit dem Fahrrad oder zu Fuß zu erreichen.
Lourinhã ist eine charmante Kleinstadt mit typisch portugiesischem Flair, etwa drei oder vier Kilometer hinter der Küste gelegen. Die Fußgängerzone ist ideal, um gemütlich zu bummeln oder in ein Restaurants einzukehren. Das traditionelle Fischerdorf Praia da Areia Branca – übersetzt: „Weißer Sandstrand“ – liegt direkt am Meer. Entlang der Strandpromenade findet ihr jede Menge Bars, in denen ihr bis in die Morgenstunden feiern könnt – auch das gehört zu einem Surfurlaub in Portugal dazu.


Surfen in Portugal: Das ganze Jahr ist Saison

Sanft ausrollende Wellen und hoch auftürmenden Barrels, tolle Spots mit super Peaks – es ist immer ein klasse Idee, in Portugal den Surfurlaub zu verbringen. Denn das Land an der Westküste Europas ist eine der besten Surf-Destinationen des Kontinents. Hier am Atlantik findet ihr wundervolle und passende Surfspots für jedes Surflevel. Ob Anfänger, Fortgeschrittene Profis – hier findet jeder seinen Spot, der das Surferherz höher schlagen lässt.

Portugal ist ein Paradies fürs Surfen: Der Wind über dem Atlantik sorgt dafür, dass im Prinzip das ganze Jahr über eine Welle nach der anderen Richtung Küste rollt. Im Prinzip lässt es sich das ganze Jahr über herrlich surfen. Wenn ihr im Urlaub Surfen lernen wollt, herrschen von April bis Oktober die besten Bedingungen. Es ist warm, der Wind weht ablandig, die Wellen sind eher sanft. Erfahrene Surfer finden natürlich ganzjährig anspruchsvolle Spots – aber vor allem in den Herbst- und Wintermonaten lockt der Atlantik mit mächtigen Swells. Cracks sollten ihren Surfurlaub in Portugal auf diese Jahreszeit legen – dann geht an den Küsten nämlich richtig die Post ab.


Auf ins DROP IN Surfcamp Portugal

Das DROP IN Surfcamp befindet sich am besten Ort Portugals, an dem man Surfen kann: der „Costa de Prata“ – der Silberküste. Nur 60 Kilometer nördlich von Lissabon gelegen, erwarten euch hier traumhafte Surfbedingungen: Weite, zum Teil unberührte Sandstrände, Surfspots mit Reef und Beach Brakes, links- und rechtsbrechende Wellen – you name it. In unmittelbarer Umgebung liegen einzigartige Surfspots, wie Supertubos, Nazaré oder Peniche – Peniche ist übrigens der Ort, an dem das Surfen in Portugal sozusagen „erfunden“ wurde.

An den bekannteren Surfspots kann es manchmal recht voll werden. Unser Hausstrand Praia do Areal gehört dagegen zu den Secret Spots in Portugal. In der Line geht es deutlich entspannter zu sonst, die Waves sind auch meist leerer als anderswo. Und da die Wellen konstant und sauber gen Strand laufen, ist der Praia do Areal der perfekte Ort, ganz entspannt im Urlaub zu surfen. Aber auch fürs Socializing und Relaxen ist natürlich ebenfalls gesorgt. Unser Hausstrand bietet genügend Platz zum Sonnenbaden und eine chilliges Bierchen bei Sonnenuntergang.


Wir sehen uns am Beach – und im DROP IN Surfcamp Portugal!

UPCOMING SPECIALS
Drop in Surfcamp Winner
Drop in Surfcamp Frühbucher
Yoga

Noch Zweifel? Dann überzeugt Euch selbst…

instagram
tripadvisor
facebook

Viele weitere Infos über das Drop In Surfcamp in Portugal findet Ihr hier.